facebook P&S TEAM THÜHRINGEN

Kriterium an der Red Bull Arena

thumb_asadvv_1522109589.jpg
michaela k.

Hallo Liebe Freunde des Radsports,

heute Berichte ich (Toni) vom gestrigen Kriterium an der Red Bull Arena. Da das Stadion ja bekanntlicherweise in Leipzig steht, hieß es also kleines Heimspiel für mich. Wir trafen uns schon zeitig, denn es hieß auch gleichzeitig schick machen für unser kleines Fotoshooting in der neuen 2018er Kleidung. Nach einer reichlichen Stunde posieren ging es ganz entspannt 2 h aufs Rad und wer uns kennt der weiß - eine kleine Café Pause darf nicht fehlen.

27.03.2018 / team p&s
mehr...

Hello again!

thumb_4wf6uc_1520933720.jpg
mario stiehl

Heute melde ich (Jonathan) mich nochmal zu Wort und berichte euch über die 3 Etappen der Istrian Spring Trophy (UCI 2.2). Am Freitag starteten 180 Fahrer aus ganz Europa und den USA zur ersten Etappe über 160 km. Das Rennen wurde nach einer schnellen Anfangsphase kontrolliert ausgefahren und es kam zum Showdown am 5 km langen Schlussanstieg nach Labin. Bis 300 Meter vor dem Ziel konnte ich mich in der vordersten Gruppe halten, musste dann auf dem 15 Prozent steilen Kopfsteinpflaster zur Ziellinie aber abreißen lassen. Markus, Käßi, Toni und Robsi testeten ebenfalls ihre Bergform im Hinblick auf die kommenden Bundesligarennen. Michel, der nach vorrübergehender Krankheit im Trainingslager sein erstes Saisonrennen bestritt, schlug sich beachtlich und kämpfte sich ebenfalls ins Ziel. Noch vor 5 Tagen hätte von uns wohl keiner gedacht ihn hier nochmal auf dem Rad mit einer Nummer auf dem Rücken zu sehen.

13.03.2018 / team p&s
mehr...

Entspannter Tag vor der Istrian Spring Trophy

thumb_j3yacw_1520563885.jpg
andre jägeler

Hallo liebe Leser,
heute melde ich (Toni) mich mal zu Wort und möchte euch, über die vergangen letzten beiden Tage berichten.

Den gestrigen Tag, liesen wir wieder entspannt angehen und schliefen mal wieder richtig aus, außer unsere schulpflichtigen Teamkollgen, die wieder nach Vrsar fuhren, um ihren Wissensschatz zu erweitern. Für Robert, Jonathan und mich hieß es 11 Uhr eine Stunde die Beine locker fallen lassen und sich wieder einen schönen Cafe gönnen. Jonthan ließ einmal wieder seinen Charme spielen und beeindruckte mit seinen Flirtkünsten - dabei sollte ich es aber jetzt belassen...

09.03.2018 / team p&s
mehr...

Halbzeit

Nun haben wir die Runde zum ersten Mal durch und somit melden sich Fabian und ich (Robert) wieder einmal aus Kroatien.

Da wir dieses Jahr mit dem Wetter nicht so viel Glück haben wie die Jahre zuvor, fiel die Entscheidung wie das Training oder ob es überhaupt stattfindet immer erst beim Frühstück. Somit legten wir Montag einen spontanen Ruhetag ein.

08.03.2018 / team p&s
mehr...

Porec Trophy und mehr...

thumb_idbaa_1520155955.jpg

Heute melden wir uns (Dominik und Markus) zu Wort. Am Donnerstag hieß es ausschlafen, denn wir hatten einen Ruhetag. Leider mussten wir an diesem Tag einen Verlust verkraften. Asche muss aufgrund gesundheitlicher Probleme vorübergehend im Bett bleiben. Im Verlauf des Tages genossen wir noch gemeinsam in einem Cafe den verschneiten Tag in Porec.

04.03.2018 / team p&s
mehr...

Cheesecake und Umag Trophy

thumb_ua3qnm_1519973288.jpg
mario stiehl

Das letzte Training vor dem ersten Rennen der Saison fand erneut bei Temperaturen um den Gefrierpunkt statt. Erfreulicherweise ließ sich die Sonne blicken und sorgte bei uns für bessere Laune als am Vortag. Nach einigen Vorbelastungsintervallen, ließen wir uns es nicht nehmen auf dem Marktplatz von Porec ein Stück Cheesecake mit Himbeersoße zu essen. Nach der Ankunft im Hotel setzen sich mittlerweile automatisch Mechanismen in Gang. Robert ist hauptverantwortlicher Reiskocher und bei unserem Physiotherapeuten Heiko bekommt jeder Fahrer eine 30-minütige Massage, sodass für unser Wohl bestens gesorgt ist.

02.03.2018 / team p&s
mehr...
Erg. 31 - 36 von 243