facebook P&S TEAM THÜHRINGEN

Deutsche Meisterschaft Zeitfahren und Elite-DM in Chemnitz

thumb_sjvedy_1498598888.jpg

Am vergangenen Wochenende fanden im sächsischen Chemnitz die Zeitfahr- und Straßenmeisterschaften der u23 und Elite statt. Unser Hauptsponser P&S hat nicht weit von Chemnitz seinen Hauptsitz und der Start erfolge quasi vor Sandros Haustür. Motivier und gut vorbereitet trafen wir (Joon, Sandro, Robert und ich) uns am Freitagmittag im Fahrerlager, im Zentrum von Chemnitz. Mit guten Erwartungen gingen wir an den Start, um möglichst ein Top Ergebnis einfahren zu können. Vor allem Jonathan und Sandro hatten das Ziel, ganz weit vorn auf der Liste zu stehen.

27.06.2017 / team p&s
mehr...

28. Rund um das Muldental

thumb_q50kgm_1497831767.jpg

Mit dem sächsischen Traditionsrennen "Rund um das Muldental" in Grimma ging es weiter in unserem Rennprogramm. Zudem war es die Generalprobe für Deutsche Elite Meisterschaft nächstes Wochenende in Chemnitz.

Das Wetter war top, 25 Grad und Sonnenschein versüßten uns die 8 mal zu absolvierende Runde mit einem knackigen Anstieg zum Ziel hin.

19.06.2017 / team p&s
mehr...

55. Tour of Malopolska

thumb_jlrmre_1497424325.jpg

Nach einer kurzen Rennpause, stiegen wir vergangenes Wochenende wieder ins Renngeschehen ein. Unsere Reise führte uns ins etwa 700km entfernte Krakau. Dort bestritten wir am Donnerstagabend das erste Rennen. Auf dem Plan stand ein 27 Runden langes Kriterium, um den Marktplatz in Krakau. Um uns herum eine wunderschöne Kulisse mit vielen Zuschauern und Cafes. Von jedem Team durften sich zwei Fahrer in der ersten und zweiten Reihe des Feldes aufstellen. Sodass für jedes Team die Möglichkeit bestand, im anschließenden Ausscheidungsfahren um die Trikots zu sprinten. Jonathan schaffte dies und fuhr am Ende auf Platz 10.

14.06.2017 / team p&s
mehr...

63. Lichterfelder Rundstreckenrennen

thumb_xwia0m_1496611283.jpg

Poul, Fabian und ich(Tarik) trafen uns am gestrigen Samstag in Berlin, wo eines der letzten überlebenden Berliner Radrennen stattfand und zwar das 63. Lichterfelder Rundstreckenrennen. Das Rennen besteht aus einer 1,7 Kilometer langen Runde in Form eines Dreiecks, bei der die Zielgerade aus Wienerpflaster, die nächste aus Pflastersteinen und die dritte aus Asphalt besteht. Es waren 45 Runden zu fahren.

04.06.2017 / team p&s
mehr...

30. Main-Spessart-Rundfahrt in Karbach

Nun ist der Sommer auch endlich in Deutschland angekommen. Wie auch am Samstag brutzelte die Sonne schon in den frühen Morgenstunden, deshalb beschlossen wir uns ein paar Trinkflaschen mehr einzupacken.

Vollgepackt mit Wasser machten wir (Robert, Tarik, Poul und ich (Fabian)) uns auf dem Weg zum Straßenrennen in Karbach. Poul und ich bestritten das C-Rennen, welches sich über 84 km auf einer sehr welligen und anspruchsvollen Runde zog. Robert und Tarik hingegen absolvierten das 130 km lange KT/A/B- Rennen.

30.05.2017 / team p&s
mehr...

7. Wolfram Lindner Gedächtnisrennen

thumb_a4eoxw_1496004049.jpg

Während die Fahrer der Baltyk Korkanosz Tour (Polen), die letzte Woche statt fand, dieses Wochenende etwas ruhiger gestalten können, geht es für den Rest der Mannschaft mit dem Renngeschehen gleich weiter.
Käßi, Tarik und ich (Poul) standen am Samstag beim B/C-Rennen im Rossauer Wald für das Team am Start.

27.05.2017 / team p&s
mehr...
Erg. 67 - 72 von 243