facebook P&S TEAM THÜHRINGEN

Finale Sixdays Bremen

thumb_92fnhy_1484673891.jpg

Hallo Follower,
gestern war der Abschlusstag der Bremer Sixdays für uns. Der Tag startete am Morgen mit einem 50 Runden langen Punktefahren, welches Toni bestritt. Kurz darauf ging Fabian zu seinem ersten Dernyrennen an den Start. Dort konnte er sich einen richtig starken 3. Platz sichern.
Nach einer Pause stand am Abend die große Jagd über 60 Minuten auf dem Plan. Unser Ziel war es noch einmal einen Rundengewinn auf die beiden Teams, welche in der Gesamtwertung vor uns waren, zu erfahren.

Doch schon nach 10 Minuten gab es einen heftigen Sturz an der Spitze des Fahrerfeldes von diesem auch Fabian betroffen war. Das Rennen wurde vorerst neutralisiert bis alle Fahrer wieder auf ihren Rädern saßen.

Am Ende des Bremer Sechstagerennen müssen wir uns mit dem 8. Platz in der
Gesamtwertung zufrieden geben.
Nun heißt es erholen, um frisch an den Start des Berliner Sechstagerennens zu gehen.

Ein großes Dankeschön gilt unserem Betreuer Mirko Franz, welcher uns das ganze Wochenende begleitete und sich um alles kümmerte.

Sportliche Grüße
Toni und Fabian

17.01.2017 / team p&s
zur Liste