facebook P&S TEAM THÜHRINGEN

Winterbahn Frankfurt/Oder

thumb_yl2hcr_1481353518.jpg

Wir melden uns zurück mit den ersten Rennen der neuen Saison 2016/2017.


An den letzten beiden Wochenenden fanden in Frankfurt/Oder die alljährigen Winterbahnrennen statt. Dies nutzte ein Teil des Teams, um die ersten Wettkampfkilometer für die neue Saison 2016/2017 zu sammeln.

Für Fabian Käßmann und Tarik Haupt war dies auch der erste Auftritt im neuen Trikot. Beide sind talentierte Neuzugänge die in der kommenden Saison für das Team starten werden, beide sind Jahrgang 1998 und fuhren im letzten Jahr in der Juniorenklasse. Aber dazu später mehr, denn beide werden sich im Frühjahr noch einmal genauer vorstellen.

Jedes der beiden Wochenenden fand nach dem gleichen Schema statt, am Samstag Temporunden, Ausscheidungsfahren und Punktefahren und Sonntags Ausscheidungsfahren, Scratch und Madison.
Am ersten Wochenende war es für Toni, Jonathan, Fabian, Tarik und mich grundsätzlich das Ziel das Feeling für die Bahn wieder zubekommen. Dies gelang uns auch ganz gut, denn Jonathan gelang es gleich am ersten Tag das Punktefahren zu gewinnen und mir am zweiten Tag das Scratch und das Madison, welches ich mit Carl Soballa vom LKT Team Brandenburg bestritt.

Am zweiten Wochenende wurden wir aufgrund zahlreicher Meldungen in zwei Läufe eingeteilt, denn im Rennen dürfen sich nur maximal 24 Rennfahrer auf der Bahn befinden. Im Punktefahren musste ich mich knapp geschlagen geben, dies gewann Roger Kluge mit zwei Punkten Vorsprung. Tarik fuhr in seinem Ausscheidungsfahren auf Platz fünf und Fabian in seinem auf Platz zwei. Im Scratch gelang mir ein dritter Platz und Toni gelang in seinem Lauf ein sechster Platz. Im abschließenden Madison welches ich diesmal mit Nico Hesslich (RSC Cottbus) bestritt, fuhren wir auf Platz zwei, Toni und Fabian fuhren auf Platz acht und unser Tarik bestritt zusammen mit Jonathan sein erstes Madison, beide landeten auf Platz zehn.

Somit waren es zwei erfolgreiche Wochenenden und eine gute Vorbereitung auf die anstehende Omniums Meisterschaft die am 18.12 ebenfalls in Frankfurt/Oder stattfinden wird.

Ich hoffe der Nikolaus hat euch allen eine Kleinigkeit in euer Stiefel gelegt.

In diesem Sinne eine schöne Weihnachtszeit. Ihr werdet natürlich noch einen schönen Bericht von unserer Omniums Meisterschaft bekommen.
In diesem Sinne. Bis dahin.

Mit sportlichen Grüßen

Robert

thumb_sxze6k_1481353569.jpg
thumb_ode9g1_1481353569.jpg
thumb_ll9i5w_1481353569.jpg
thumb_aqubcq_1481353569.jpg
thumb_h6q2nr_1481353569.jpg
thumb_d2xhix_1481353569.jpg
06.12.2016 / team p&s
zur Liste