zztqdb_1523491456.jpg
facebook P&S TEAM THÜHRINGEN

Jetzt kann die Saison beginnen!

thumb_zztqdb_1523491456.jpg

Am vergangenen Wochenende waren das Team und Ich (Michel) in Bayern unterwegs. Um genau zu sein, in Zusmarshausen zum Schwarzbräupreis. Nach unserer Anreise versuchten wir alle etwas in unsere Mägen zu bekommen um dann früh ins Bett zu gehen, da es am nächsten Morgen für uns um 6 Uhr aufzustehen galt.

Alle noch völlig verschlafen trafen wir uns zum Frühstück und zur anschließenden Rennbesprechung für die zwei anstehenden Rennen. Im 108 Kilometer langen C – Rennen galt es für Markus und mich weiter an unserem Aufstieg in die B bzw. A - Klasse zu arbeiten. Markus versuchte daher in der letzten Runde an dem sehr anspruchsvollen Berg sich abzusetzen, wurde jedoch kurz vor dem Ziel wieder gestellt. Trotzdem fand er sich im Finale an meinem Hinterrad ein um noch eine Platzierung einzufahren. Ich eröffnete den Sprint sehr früh und wurde kurz vor dem Ziel noch von einem Fahrer übersprintet. Mit einem Ausreißer den wir nicht stellen konnten und dem zweiten Platz im Feldsprint wurden wir also 3. und 4. Platz.

In dem eine Runde längeren A-/B-/KT Rennen galt es für unsere Jungs die Gruppen zu besetzen und das Feld zu kontrollieren. Es dauerte nicht lange bis sich eine 15 Mann starke Spitzengruppe bildete in der sich Fabian wie abgesprochen befand. Jedoch waren mehrere Teams zahlreicher in der Spitzengruppe vertreten als wir und deswegen holten die verbliebenen Jungs die Ausreißer wieder zurück ins Hauptfeld. Wenige Runden später entwischte wieder ein Fahrer und blieb bis zum Schluss mit einem nur sehr geringen Abstand vor dem Feld und gewann das Rennen. Jonathan war der beste Fahrer von uns und sprintete noch auf einen siebten Platz.

Nachdem wir uns ausgefahren hatten und die Rennen ausgewertet waren fuhren wir wieder zurück in die vertraute Heimat. Doch unsere nächste Zusammenkunft ließ nicht lang auf sich warten. Direkt am nächsten Morgen trafen wir uns alle in Erfurt zu einem gemeinsamen Training begleitet vom Mitteldeutschen Rundfunk (MDR), der ein kleines Video über uns und die Teampräsentation drehen wollte. Nachdem das Training und die Aufnahmen im Kasten waren machten wir uns alle fertig und fuhren alle zusammen zum Autohaus Schorr, wo die ganze Teampräsentation stattfand. 17:00 Uhr begrüßte Paddi die Gäste und Sponsoren und fing an das Team vorzustellen.

Es hatte sichtlich jeder Spaß an der ganzen Präsentation und wir hoffen jeder weiß jetzt wie wir für die Saison aufgestellt sind. Wir wollen uns nochmal ganz herzlich bedanken bei allen die da waren, den Sponsoren, dem Autohaus Schorr für die nette Gastfreundschaft und speziell auch Paddi der den weiten Weg aus Roubaix gemacht hat um unser Team zu präsentieren. DANKE

Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal
Euer Michel

12.04.2018 / team p&s
zur Liste