4ybwwd_1516392112.jpg
facebook P&S TEAM THÜHRINGEN

Bergauf, bergab

thumb_4ybwwd_1516392112.jpg

Nun bin ich (Robert) an der Reihe, euch aus unserem Trainingslager in Italien zu berichten.

Wie im vorherigen Bericht angekündigt, fuhren wir gestern mit dem Auto ein Stück in das Landesinnere, um dort verstärkt am Berg zu trainieren. Unser Tour Guide Jonathan beschäftigte sich wieder einmal intensivst mit der Strecke, so dass wir am Ende unserer vier Stunden 2100 Höhenmeter auf 95 Kilometern verbuchen konnten. In Kombination mit etlichen Intervallen war das kein leichter Tag.

Heute beendeten wir unseren zweiten Trainingsblock mit einem lockeren fünfstündigen Ausritt. An unseren zweiten Ruhetag steht nochmal ein kurz Tripp nach Rom an und natürlich auch ein ausgiebiges „Stabi-Programm“.

Am Abend vertreiben wir uns seit Beginn des Trainingslagers die Zeit beim FIFA spielen an der Konsole oder mit dem Kartenspiel Rommé. Dort führen wir Liste, um am Ende des Trainingslagers einen Gewinner bestimmen zu können. Diese führt aktuell unser Gast Konrad an, der angeblich vorher noch nie Rommé gespielt haben will…. Falls das stimmt hat er viel Anfängerglück.

Für uns stehen nach dem Ruhetag nochmal zwei intensive Tage auf dem Plan bevor es wieder in die Heimat geht.


Sonnige Grüße aus Italien

Robert

thumb_42neot_1516392275.jpg
thumb_laaqd9_1516392275.jpg
thumb_0xy4ta_1516392275.jpg
thumb_yynevn_1516392274.jpg
19.01.2018 / team p&s
zur Liste